Leak zeigt das LG G6 von allen Seiten auf Pressefotos

Bereits zuvor war bekannt, wie in ungefähr das kommende Flaggschiff der Südkoreaner aussieht. Dabei war die Bildqualität eher miserabel, was auf die neuesten Leaks nicht zutrifft: Das LG G6 ist von allen Seiten auf qualitativ gutem Bildmaterial zu sehen. Auffällig hierbei ist abermals das sehr hohe Display zu Gehäuse-Verhältnis.

Der MWC steht an - und damit viele neue Smartphones, die schon bald um die Gunst der Käufer buhlen. Dazu gehöret auch das G6 von LG, das sich bisher bereits anhand von Leaks gezeigt hat. Allerdings war zuvor die Qualität der Aufnahmen eher schlecht als recht, weshalb mit den neuesten Fotos klarheit über das Design herrscht. Zu sehen ist ein G6 in Hochglanzschwarz, das zumindest vom Design ein würdiges Flaggschiff-Modell darstellt. Denn LG setzt auf ein vergleichweise kompaktes Gehäuse, das eine sehr gutes Verhältnis von Display zu Gehäuse aufweist. Dementsprechend kommen Software-Buttons zum Einsatz - und an Stelle letzterer wird das Herstellerlogo (leider) prominent an der Unterkante platziert. Weiterhin findet der Fingerbadruck-Sensor auf der Rückseite seinen Platz.

Die technischen Daten sind bereits neben dem Design auch im Vorfeld an die Öffentlichkeit geraten. Die Rede ist von einem Snapdragon 821 als Antrieb, dem vier Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der Akku ist 3.200 mAh groß - laut LG soll die Laufzeit im Zusammenspiel mit dem Stromspeicher stark optimiert worden sein, um die reale Laufzeit signifikant zu erhöhen. Ein Duo-Kameragespann bestehen aus zwei 13 Megapixel-Sensoren sind für Aufnahmen zuständig. Einer von ihnen kann Weitwinkelaufnahmen anfertigen. Trotz der Leaks bleibt es spannend, was LG mit dem G6 noch so an Features mitbringt. Die MWC startet in wenigen Tagen - die Presseevents der Hersteller sind für die Vorabende des Messe angesetzt.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen