Alle Einträge mit dem Tag "electronics"

  • LG G6+: Vollausstattung mit 128GB, Qi und Quad-DAC ist offiziell - Nur für Korea

    LG musste mit dem neuen Topmodell viel Kritik einstecken. Nicht nur, weil man auf den Top-Chipsatz vom letzten Jahr setzt, sondern auch, weil bestimmte Features lediglich bestimmten Märkten vorbehalten waren. Nutzer hierzulande mussten sich hingegen sogar mit der allerniedrigsten Ausstattungsvariante begnügen - das LG G6+ soll die Funktionen aller Geräte in einem Modell vereinen. »

  • Neue Modelle in der 21:9-Familie von LG

    Der koreanische Konzern LG will weiterhin auf noch mehr Bildschirmfläche setzen. Dafür wurde angekündigt, dass die 21:9-Familie um zwei weitere Serien in je 29 und 34 Zoll erweitert wird. Des Weiteren wurden auch die Preise und der Marktstart der schon angekündigten Modelle genannt. »

  • Computex 2014: Noctua stellt Cube-Base-Heatpipes vor

    Eines der besonderen Highlights, die Noctua auf der diesjährigen Computex in Taiwan vorstellte sind die sogenannten "Cube-Base-Heatpipes". Dabei handelt es sich um eine Innovation auf dem Bereich Hitzetransport bei modernen Prozessor-Kühlern, die durch den Verzicht auf eine Biegung der Wärmeleitungen eine deutlich bessere Performance ermöglichen sollen, als es mit herkömmlichen Kühlkörpern der Fall ist. »

  • Computex 2014: Asus stellt Transformer Book Flip vor

    Asus ist zur diesjährigen Computex beim besten Willen nicht mit leeren Koffern erschienen. Mit dem Transformer Book Flip stellte der Hersteller unter anderem eine neue Serie von 360-Grad-Notebooks vor, die zunächst drei Modelle mit verschiedenen Display-Größen umfassen wird und aktuelle Hardware beinhaltet. »

  • Cebit 2013: Archos führt FamilyPad 2 mit 13,3 Zoll Display vor

    Unter den vielen Home-Entertainment-Herstellern, die auf der diesjährigen Cebit ihre Geräte ausstellen, gehört auch Archos. Das besonders für günstige MP3-Player bekannte Unternehmen führt auf der Messe in Hannover das neue FamilyPad 2 mit 13,3 Zoll-Display sowie Dual-Core-Prozessor vor. Was das Gerät noch so bietet, erfahrt ihr im Folgenden. »

  • Übernahme: LG Electronics kauft webOS-Tablet-Betriebssystem von Hewlett Packard

    LG Electronics hat das webOS-Betriebssystem des Herstellers Hewlett Packard übernommen. Die Software soll dem Unternehmen zufolge in den hauseigenen Smart-TVs der nächsten Generation zum Einsatz kommen. Mit dem Aufkauf der Technologie erhält LG sämtliche Quellcodes, Dokumentationen sowie zusammenhängende Websites.  »

  • CES 2013: Corsair bringt mit dem Voyager Air externe Festplatte und NAS in einem

    Mit einem neuartigen Konzept hat der Hersteller Corsair ein Gerät vorgestellt, das ein Heim-NAS mit einem USB-3.0-Datenträger sowie einem Wireless-Hub kombiniert. Die neuen Festplatten wird es mit einer Kapazität von bis zu 1 Terabyte geben und eignen sich nicht nur als eine All-in-One-Lösung für Heimnetzwerke, sondern auch dank des Wireless-Hub für unterwegs. »

  • Einzigartiges Designerstück: In Win H-Frame Mini abgelichtet

    Der für eher einzigartige Gehäusekonstrukte bekannte Hersteller In Win hat neben herkömmlichen Konstrukten selbstverständlich limiterte Designerstücke am eigenen Stand auf der CES in Las Vegas ausgestellt. Neben dem D-Frame konnten die Besucher auch eine geschrumpfte Variante des H-Frame bestaunen, das nachwie vor aus aufeinandergestapelten Aluminiumplatten besteht - allerdings nur Mini-ITX-Hauptplatinen aufnimmt. »

  • CES 2013: Sony stellt Xperia Z & ZL mit Quad-Core-Prozessor und Full-HD-Display vor (Update)

    Bereits im Vorfeld waren handfeste Beweise vorhanden, die eine Vorstellung von zwei neuen Sony Smartphones im High-End-Segment bestätigten. Der Hersteller selbst hat nun auf der CES jene Geräte vorgestellt, die jeweils mit 5-Zoll-Full-HD-Screen, Quad-Core-Prozessor und 13-Megapixel-Kamera daherkommen. »

  • CES 2013: In Win führt auffällige Eigenkreationen in Form des D-Frame, GT1 und G7 vor

    In Win ist spätestens seit der abnormalen Gehäusekreation in Form des H-Frame für extravagante Konstrukte mit hohem Seltenheitsfaktor bekannt. Mit einem neuen Modell, welches die Bezeichnung "D-Frame" trägt, legt der Hersteller eine Schippe drauf. Selbiges verfügt über einen unkonventionellen Aufbau und kommt streng limitiert zu einem sicherlich hohen Preis auf den Markt. Zwei weitere Gehäuse mit einer etwas normaleren Formgebung konnten auch am Stand des taiwanesischen Herstellers betrachtet werden. »

Anzeige

Preisvergleich